Post – RCB senkt Kursziel von 42,50 auf 40,00 Euro, weiter „hold“ – Tiroler Tageszeitung Online

Wien (APA) – Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien der Österreichischen Post AG von 42,50 auf 40,00 Euro nach unten gesetzt. Die neutrale Anlageempfehlung „hold“ wurde von RCB-Experte Bernd Maurer hingegen bestätigt. Die Anpassung des Kursziels wurde mit negativen Bewertungseffekten durch die Anwendung der internationale Rechnungslegungsvorschriften IFRS 16 begründet. Die geplante Übernahme des Großteils des Zustellgeschäftes der deutschen DHL in Österreich durch die heimische Post werde positiv bewertet. Durch die Übernahme könnte der Umsatzausfall wegen der Beendigung der Kooperation mit der Bawag zum Teil kompensiert werden. An der Wiener Börse schloss die Post-Aktie am ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten