Polens 75-Tore-Sturm will in Wien eine neue Ära starten – NRZ News

Wien.  Bayerns Lewandowski ist seit Jahren der gefährlichste Stürmer der polnischen Nationalmannschaft. Jetzt erhält er schlagkräftige Unterstützung. Mit Ambitionen waren die Polen im vergangenen Jahr zur Weltmeisterschaft in Russland gereist – um dann zu enttäuschen. Niederlagen gegen Senegal und Kolumbien führten zum Vorrundenaus. Das Turnier haben die Polen mittlerweile abgehakt. Nun beschäftigt sich das Team mit der EM-Qualifikation: Zum Auftakt treten die Polen in Österreich an. Heute ab 20.45 Uhr geht es in Wien um Punkte. Die Polen setzen ihre Hoffnungen in den Top-Sturm. Ausnahmeangreifer Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist der bekannteste des Offensivtrios. Der 30-Jährige erhält mittlerweile ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3