Polen gewinnt Skiflug-Teambewerb in Planica

Nicht wie erhofft mit einem Podestplatz hat sich Österreichs Skisprung-Mannschaft im letzten Teambewerb der Saison am Samstag auf der Skiflug-Schanze in Planica verabschiedet: Michael Hayböck, Philipp Aschenwald, Daniel Huber und Stefan Kraft belegten nur Rang fünf, auf die drittplatzierten Slowenen fehlten 87,3 Punkte. Der Sieg ging erstmals bei einem Team-Skifliegen an Polen vor Deutschland. Damit wird der Truppe von ÖSV-Cheftrainer Andreas Felder der noch erhoffte dritte Rang im Nationencup nicht mehr gelingen. Vor dem letzten Einzelbewerb am Sonntag (10 Uhr/live ORF eins) weisen Stefan Kraft und Co. auf Platz vier liegend 184 Zähler Rückstand auf Japan auf. Die Polen freuten ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten