Parlamentswahlen in Thailand: Offenbar keine Mehrheit für Chef der Militärjunta – SPIEGEL ONLINE

Zum ersten Mal seit dem Militärputsch 2014 dürfen die Thailänder ein neues Parlament wählen. Die dem Militär nahestehende Partei PPRP war klar im Vorteil. Erste Hochrechnungen sehen aber Ex-Premier Thaskin in Führung. Athit Perawongmetha/ REUTERS Stimmauszählung in Bangkok Sonntag, 24.03.2019   12:09 Uhr Laut den ersten Hochrechnungen wird die Pheu Thai Partei des ehemaligen Premierministers Thaskin Shinawatra als Siegerin aus den Parlamentswahlen in Thailand hervorgehen. Eine Wählerbefragung kommt auf eine Hochrechnung von 163 von 500 Parlamentssitzen für die Nachfolgeorganisation der TRT-Partei, die 1998 von Shinawatra gegründet […] ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten