Österreich Nachzügler bei IT und Breitband-Internet – Neues Volksblatt

© APA Österreich befindet sich bei IT und Breitband-Internet im guten europäischen Mittelfeld, unter Einbeziehung des Wohlstandes ist es allerdings ein Nachzügler, so das Fazit einer Studie von Wifo-Experte Michael Peneder im Auftrag der Arbeiterkammer (AK). Insbesondere beim schnellen Breitband sei das Land zurück gefallen. Und auch die Endverbraucher seien relativ zurückhaltend. Österreich liege beim Pro-Kopf-Einkommen in der EU auf den siebenten Rang, im Digitalisierungsindex der EU hingegen auf Platz elf. Und auch beim Wachstumsbeitrag zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) hinke Österreich digital hinterher, wo das Land nur auf dem 15. Rang liege. Dies alles liege aber nicht an einer Investitionslücke, denn ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2