Open Society Foundation – Soros wird auch Erdoğans Staatsfeind: NGO verlässt die Türkei

Die Lage für in der Türkei tätige NGOs wird immer schwieriger. Nun kündigte der Milliardär und Philanthrop George Soros an, dass seine Open Society Foundation die Türkei verlassen werde. “Haltlose Anschuldigungen und Vorwürfe haben die Arbeit in diesem Land unmöglich gemacht”, hieß es in einer Erklärung. Die Open Society Foundation war seit 2001 im Land aktiv gewesen. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten