OMV spricht von einem “Meilenstein” und bedankt sich bei Kanzler Kurz – Industriemagazin

Die börsennotierte OMV und die Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc) haben heute zwei Absichtserklärungen unterschrieben, um mögliche gemeinsame Projekte im Bereich Petrochemie zu eruieren. Die Unterzeichnung der Memoranden fand anlässlich eines Besuchs von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bei Kronprinz Scheich Mohammed bin Zayed al-Nahyan in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) statt. Die beiden Memoranden of Understanding (MoU) wurden vom VAE-Staatsminister und Adnoc-Vorstandschef Sultan Ahmed Al Jaber sowie OMV-Vorstandschef Rainer Seele unterzeichnet. INDUSTRIEMAGAZIN Premium: ÖBAG: Das Comeback der Verstaatlichten? >> Eine Vereinbarung sieht die Zusammenarbeit im petrochemischen Bereich vor, einschließlich der Evaluierung möglicher Projekte in Rahmen einer Erweiterung der bestehenden ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten