Olfaktorische Wahrnehmung – Gestank ist Trumpf: Üble Gerüche stechen Düfte aus

Jena – Die Geruchswahrnehmung spielt ganz unterschiedliche Rollen – selbst beim Menschen mit seiner vergleichsweise unsensiblen Nase, erst recht aber bei anderen Tierarten. Eine dieser Rollen ist auch eine Schutzfunktion: Ein übler Geruch kann signalisieren, dass potenzielle Nahrung verdorben und dadurch schädlich ist. ...

Gepostet in der Kategorie Technik (Anzahl der ansichten:) 3