Oberbank sieht vorerst Zenit erreicht – DiePresse.com

Wien. Bilanzpräsentationen der Oberbank waren in den vergangenen Jahren beinahe ein wenig eintönig. So konnte das in Linz beheimatete Institut jedes Jahr einen neuerlichen Rekordgewinn präsentieren. Und auch der Ausblick war jedesmal derselbe – es geht weiterhin stark aufwärts. Zumindest der erste Teil war auch am Montag gleich, als Oberbank-Chef Franz Gasselsberger vor Journalisten in Wien die Zahlen des Vorjahres präsentierte. So konnte das Institut das Zinsergebnis erneut um 9,5 Prozent auf 345,2 Mio. Euro steigern. Noch stärker fiel das Plus beim Provisionsergebnis mit einem Zuwachs von 13,2 Prozent auf 159,2 Mio. Euro aus. Da der Verwaltungsaufwand nur um 6,5 ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten