Oberbank setzt Expansion fort – Banken – derStandard.at

Wien – Neunmal in Folge hat Oberbank-Chef Franz Gasselsberger einen neuen Rekord beim Jahresergebnis präsentiert. So weist die Bank für das Vorjahr einen Überschuss nach Steuern von 225,6 Millionen Euro aus. Das ist ein Plus von 12,5 Prozent im Vergleich zu 2017. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Gasselsberger zwar ein “operatives Ergebnis auf höchstem Niveau”. Dass es einen zehnten Rekord geben wird, glaubt der Banker aber nicht. ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten