ÖBB wollen alle 17 Westbahn-Züge kaufen – Westbahn bestellt in China – Tiroler Tageszeitung Online

Wien (APA) – Die ÖBB wollen von der mehrheitlich privaten Westbahn alle 17 Züge kaufen, berichtet der „Kurier“ am Montag online. Seitens der ÖBB heißt es: „Wenn es auf dem Markt die Möglichkeit gibt, weiteres Zugmaterial zu bekommen, dann sehen wir uns das an. Damit können wir ältere Garnituren – wie die auslaufenden 4020er – möglicherweise früher austauschen.“ Zu den Details der Ausschreibung könne man sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht äußern. Der Kauf der Westbahn oder eines anderen Unternehmen sei kein Thema, heißt es in einem schriftlichen Statement der ÖBB gegenüber der APA. Die Westbahn wiederum will dem Vernehmen nach ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten