Nord Stream 2: Annegret Kramp-Karrenbauer kritisiert USA im Streit um Erdgaspipeline – ZEIT ONLINE

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Agieren der USA im Streit um die neue deutsch-russische Erdgastrasse durch die Ostsee, Nord Stream 2, kritisiert. US-Botschafter Richard Grenell hatte beteiligten deutschen Unternehmen mit Sanktionen gedroht. Das sei nicht der beste Umgang zwischen Partnern und Freunden, sagte Kramp-Karrenbauer der Zeitschrift Internationale Politik. “Die USA haben eigene wirtschaftliche Interessen, was legitim ist”, sagte die CDU-Chefin. “Und sie haben Sorge, dass sich Deutschland als eine der stärksten Volkswirtschaften der Welt zu sehr von Russland abhängig macht. Aber Washington muss auch die deutschen Antworten hören: Wir sind dabei, zu diversifizieren, wir haben noch andere Bezugsquellen.” So ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten