Nokia-Anleger besorgt wegen möglicher Strafen – futurezone.at

B2B 03/22/2019 Nokia-Anleger besorgt wegen möglicher Strafen © Bild: REUTERS / Sergio Perez Ein Hinweis im Geschäftsbericht verunsichert Anleger und sorgte für einen Einbruch der Aktie. Sorgen der Nokia-Anleger wegen möglicher Rechtsverstöße beim milliardenschweren Zukauf von Alcatel-Lucent haben den Aktienkurs des Netzwerkausrüsters am Freitag unter Druck gesetzt. Der Konzern versuchte die Lage zu beruhigen, nachdem ein Hinweis von Nokia die Investoren aufgeschreckt hatte. Probleme bei Übernahme Die Aktien büßten in Helsinki zeitweise acht Prozent ein und gingen fünf Prozent niedriger aus dem Handel. Auch die in den USA gehandelten Anteilsscheine gerieten unter Druck. Auslöser war eine Passage im jährlichen Geschäftsbericht, ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5