Noel gewinnt Soldeu-Slalom knapp vor starkem Feller

Hauchdünn muss sich Manuel Feller am Ende geschlagen geben, gegen Clement Noel ist aber kein Kraut gewachsen. Um ein Haar hätte Manuel Feller beim Saisonfinale in Soldeu seinen ersten Weltcup-Sieg feiern dürfen – mit einer Fabelzeit im zweiten Durchgang kam Feller noch bis auf 18 Hundertstelsekunden an den französischen Sieger Clement Noel heran. Rang drei belegte der Schweizer Daniel Yule. Ein Wochenende zum Vergessen erlebte Kugelgewinner Marcel Hirscher: Der Gesamtweltcupsieger, der am Sonntag auch die kleine Kristallkugel im Slalom in Empfang nehmen durfte, musste sich mit dem 14. Platz zufrieden geben. …read more Source:: Kurier.at – Sport        (Visited 1 ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3