NIO, Geely, BYD oder Tesla: Das sind die Perspektiven für Anleger

Deutliche Verbesserungen im Batteriesegment haben Elektroautos in den vergangenen Jahren massenmarkttauglich gemacht. Doch die Weiterentwicklung der Technologie kostet Geld – Geld, das viele Elektroautobauer durch einen Börsengang verdienen möchten. Und auch viele Anleger halten die Technologie für zukunftsfähig und sichern sich Anteile an börsennotierten E-Auto-Konzernen. Doch nicht jede Investition hat sich bislang gelohnt. Tesla: Lohnt sich ein Einstieg wirklich (noch)? Tesla ist zugleich der bekannteste aber auch umstrittenste Konzern im Elektroautogeschäft. Seit rund neun Jahren wird die Tesla-Aktie an der Wall Street gehandelt und hat seitdem eine beeindruckende Performance aufs Parkett gelegt. 17 US-Dollar kosteten die Anteile für Anleger, die ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten