Neuseelands Premierministerin ist der Beweis, dass die Welt mehr Frauen an der Macht braucht – HuffPost Deutschland

Sie ist 38 Jahre alt, seit Juni 2018 Mutter einer kleinen Tochter – und sie regiert ein Land, mit einem großen Ziel: Ihre Heimat zu einen und zu einem besseren Ort für alle Bürger zu machen. Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern will jedem Neuseeländer eine Lebensgrundlage bieten, die nicht nur die Grundbedürfnisse sichert, sondern zufrieden macht und sie optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Während vorwiegend männliche rechtspopulistische Kräfte – klammert man Marine Le Pen aus – in Europa und den USA Angst, Hass und Wut schüren, verwandelt sie als Parteichefin der Labour-Partei und Regierungschefin ihre Heimat in ein sozial gerechteres Land. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten