Neue Ausstellung – Märchen, Mythen und Symbole

 Auf ihre Spurensuche begibt sich die Ausstellung „Märchen, Mythen und Symbole. Der Mensch und seine Geschichten“, die am 22. März von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner feierlich im MAMUZ Museum Mistelbach eröffnet wurde.  „Die einzigartige Ausstellung unterstreicht die Bedeutung von Märchen, Mythen und anderen Geschichten und zeigt, wie wichtig sie für uns sind und wie sie unser Leben prägen. Das MAMUZ beweist damit aufs Neue, wie vielfältig die Kulturlandschaft Niederösterreichs ist“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Die Ausstellung zeigt zudem, was vielen Erzählungen gemeinsam ist, wie wichtig es ist, sie lesen zu können, und fragt ihre Besucher: Was bewirken symbolhafte Bilder und Geschichten ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten