NEOS: Mlinar-Bericht mit großer Mehrheit im Europäischen Parlament angenommen

Angelika Mlinar: „2019 ist es einfach nicht mehr akzeptabel, dass immer noch eine spürbare strukturelle Ungleichbehandlung zwischen Frauen und Männern besteht.“ Wien/Straßburg (OTS) – Im Europäischen Parlament wurde heute der Bericht der NEOS-Europaabgeordneten Angelika Mlinar mit großer Mehrheit angenommen, welcher die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeit des Europaparlaments sowie auch in der Verwaltung der EU vorantreiben soll. „2019 ist es einfach nicht mehr akzeptabel, dass nur ein Drittel der Europaabgeordneten Frauen sind, obwohl die europäische Bevölkerung zur Hälfte weiblich und männlich ist. Aber auch abseits der politischen Ebene bleibt viel zu tun – immer noch besteht eine ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 1

Ähnlich Nachrichten