Nächster Petitionsausschuss am 1. April 2019 im Wiener Rathaus

Die Rathauskorrespondenz wird berichten Wien (OTS/RK) – Am Montag, dem 1. April 2019, tagt der Gemeinderatsausschuss „Petitionen und BürgerInneninitiativen“. Auf der Tagesordnung stehen folgende Petitionen: „Weniger Lärmbelästigung durch Veranstaltungen auf der Donauinsel: Forderung nach effektivem Lärmschutz und Reduktion der Veranstaltungstage!“ „Für die Erhaltung der vom Abriss bedrohten Biedermeierhäuser Mariahilfer Straße 166-168 im 15. Bezirk“ „KEINE HOCHHÄUSER IN BREITENSEE U3 Kendlerstrasse 35-37“ „Schutz des Dorfcharakters in der Siedlung Hasenleitengasse/Fabiganstraße“ Feinstaub im Wiener Blut – Wir fordern saubere Luft für unsere Kinder!!! Fahrradverbindung für Jung und Alt von Hernals über Ottakring nach Penzing Petition für die Übersiedlung der OVS Erlaaer Schleife in ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten