Nach Neuseeland-Terror: SPÖ und JETZT berufen Sicherheitsrat ein

Nach dem schrecklichen Terroranschlag in Neuseeland, beruft die SPÖ und JETZT einen Sicherheitsrat ein. Anlass ist unter anderem die mögliche Verbindung des Attentäters nach Österreich. SPÖ und JETZT berufen nach dem Terroranschlag gegen Muslime in Neuseeland den Nationalen Sicherheitsrat ein. Das teilten die Oppositionsparteien der APA mit. Anlass seien die möglichen Verbindungen des Christchurch-Attentäters nach Österreich und “die aufgedeckten internationalen rechtsextremen Netzwerke im Nahbereich der Sicherheitsapparate”. Der stellvertretende SPÖ-Klubvorsitzende Jörg Leichtfried und Alma Zadic, sicherheitspolitische Sprecherin von JETZT, werfen der Regierung vor, den Bedrohungen durch Rechtsextreme zu wenig Beachtung zu schenken. “Wir müssen umfassend prüfen, ob – und falls ja, ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten