Nach Mord auf Usedom: Polizei durchsucht Mülltonnen und Container – BILD

Zinnowitz – Die Beamten der Bereitschaftspolizei drehen in Zinnowitz auf der Insel Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) jeden Stein um. Sie durchforsten dabei auch Mülltonnen und Container. Nach dem Mord an Maria K. (18) sucht die Polizei noch immer nach der Tatwaffe und damit nach einer Spur zu dem Täter! Maria K. (18) stammte aus Stralsund und soll laut Freunden schwanger gewesen seinFoto: privat Eine Bekannte der 18-Jährigen hatte Maria K. am Dienstagabend in deren Wohnung im Ostseebad tot aufgefunden und die Polizei alarmiert. Sie hatte ihre Freundin nicht erreicht und sich deshalb Sorgen gemacht. Maria K. hatte allein gelebt. Lesen Sie auch ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten