Nach Jahren in Syrien: USA verweigern ehemaliger IS-Anhängerin die Einreise – SPIEGEL ONLINE

US-Präsident Trump fordert von EU-Staaten, heimische IS-Anhänger aus Syrien zurückzunehmen. Er selbst lehnt es nun aber ab, eine frühere Dschihadistin ins Land zu lassen, die offenbar in New Jersey geboren wurde. Donald Trump Donnerstag, 21.02.2019   04:23 Uhr Die US-Regierung will die ehemalige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht aufnehmen. Außenminister Mike Pompeo sagte, Muthana sei keine US-Bürgerin und werde nicht in die USA gelassen. Sie habe keinen gültigen US-Pass und kein Anrecht auf einen. Die Frau verfüge auch nicht über ein Visum, um ins Land einzureisen. US-Präsident Donald Trump […] ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten