Nach Davoser Lawine: Accola findet sein Auto im Davosersee – Blick.ch

Eine kontrolliert ausgelöste Lawine hatte im Januar viele in Davos überrascht. So auch Paul Accola (52). Zwei Fahrzeuge des ehemaligen Ski-Cracks wurden von den Schneemassen mitgerissen. 1/5 Facebook Nach dem Lawinen-Niedergang ob Davos vermisste Paul Accola gleich zwei Fahrzeuge. 2/5 Remy Steinegger Accola, der in Davos eine eigene Firma besitzt, hat seinen Pick up im Davosersee wiedergefunden. 3/5 BLICK Leserreporter Das Fahrzeug wurde Mitte Januar von einer grossen Lawine mitgerissen. 4/5 BLICK Leserreporter Die Lawine überraschte auch mehrere Soldaten, die in Davos stationiert waren. 5/5 Keystone Während des WEF sind in Davos mehrere Wochen lang zahlreiche Soldaten der Armee im Einsatz. Es ist ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten