Mostviertel, Wien – Gelungene Premiere für „Club to Most“ – NÖN.at

Die A-Cappella-Formation „zwo3wir“ eröffnete den Abend, internationale und Mostviertler DJs legten noch in den frühen Morgenstunden Musik auf. Ziel der vom Verein Eisenstraße Niederösterreich organisierten Veranstaltung war es, junge Mostviertler, die in Wien leben oder studieren, untereinander und mit der Region zu vernetzen. „Es freut uns, dass so viele Besucher gekommen sind. Der Dank gilt aber auch unseren beiden Hauptorganisatoren Carina Latzel und Torsten Raab. Es war eine gelugene Premiere“, so Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger. An den Bars gab es neben den Klassikern der Ottakringer Brauerei Mostviertler Getränke-Spezialitäten wie Craftbeer von Erzbräu oder den Bierkantern sowie Gin Frizz, SchmiedMost oder ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4