Mödling – Besonderer Einsatz: Starkoch zaubert beim Heurigen

Seine Lehrjahre hat er im Babenbergerhof verbracht, 2010 wurde er zum „Jungen Wilden“ gekürt, nach einigen prominenten Adressen ist er 2014 in „seine“ Küche im Babenbergerhof zurückgekehrt. Um sie 2017 Richtung Wien – vorerst ins „At Eight“ im Luxushotel „The Ring“ – zu verlassen. Seitdem pendelt der Zwei-Hauben-Starkoch Roman Wurzer (31) zwischen Mödling und der Bundeshauptstadt; seit über einem Jahr in die „Sky Bar“ im Steffl in der Kärntner Straße. “Nur ein Tag und quasi ein Heimspiel” Am 8. Juni stellt sich der Mödlinger einer besonderen Herausforderung: „naked kitchen“ – einer Serie, in der grundsätzlich in ausgefallenen Locations gekocht wird. ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten