Mercedes traut sich auch den zweiten Schnitt zu – Tiroler Tageszeitung Online

Salzburg – Auf dem Genfer Autosalon war dafür offenbar kein Platz mehr zu finden, zu viele Weltpremieren tummelten sich auf dem Mercedes-Stand Anfang März, darunter auch der überarbeitete GLC, das Midsize-SUV. In dieser Woche schieben die Schwaben eine Neuheit nach, und zwar das Coupé-Derivat des GLC. Die Karosserie unterscheidet sich von der Normalvariante durch das hinten stärker abfallende Dach samt anhängendem Stummelheck und auffälliger Abrisskante sowie an der Einzellamelle, die im Diamant-Kühlergrill das Mercedes-Logo zentriert. Gegenüber dem direkten Vorgänger wurden unter anderem die Lufteinlässe und die Zeichnung der Frontscheinwerfer verändert, innen finden sich technische Anpassungen. Zu diesen zählen Erweiterungen bei ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten