Mercedes: Elektrosprinter kommt mit Schnellladefunktion und bis zu 150 Kilometern Reichweite – t3n Magazin

Im Februar 2018 hatte die Van-Sparte des deutschen Autobauers Mercedes-Benz die Elektrifizierung ihrer gewerblich genutzten Flotte angekündigt und den E-Sprinter vorgestellt. Jetzt gibt es weitere technische Details zu dem elektrischen Transporter. Demnach wird es das Fahrzeug in der zweiten Jahreshälfte 2019 in zwei verschiedenen Ausführungen geben. Mercedes-Benz Vans: E-Sprinter kommt in der zweiten Jahreshälfte 2019 Das E-Sprinter-Modell mit einer installierten Batteriekapazität von 55 Kilowattstunden soll eine Reichweite von rund 150 Kilometern haben. Die maximale Zuladung beträgt dabei 900 Kilogramm. Bei der zweiten Batterieoption bietet Mercedes-Benz Vans eine Kapazität von 41 Kilowattstunden. Die Reichweite wird hier nur rund 115 Kilometer betragen. ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 1

Ähnlich Nachrichten