Mehrere Verletzte: Schüsse in Utrechter Straßenbahn – n-tv NACHRICHTEN

Montag, 18. März 2019 Großfahndung in den Niederlanden: Im Stadtgebiet von Utrecht eröffnet ein Mann in einer Straßenbahn das Feuer. Ein Mensch stirbt, es gibt mehrere Verletzte. Der Täter flüchtet. In Utrecht fallen weitere Schüsse. Die Universität wird geschlossen, Spezialeinsatzkräfte suchen den Schützen. Bei einer Schießerei in der viertgrößten Stadt der Niederlande sind mehrere Menschen verletzt worden. Lokale Medien berichten auch von einem Toten. Die Sicherheitsbehörden sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht. Nach ihm fahndet nun die Polizei mit einem Foto. Erste Berichte, dass es auch in anderen Gegenden der Stadt Schüsse gegeben ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 8

Ähnlich Nachrichten