McKinsey machte deutlich höheren Umsatz bei der Bundeswehr als bisher bekannt

Berlin (ots) – Verteidigungsministerium bestätigt mehrere Unteraufträge für Beratungsfirma // 7,5 Mio. Euro Umsatz aus Kooperation mit Rüstungsdienstleister IABG Die Unternehmensberatung McKinsey hat mit Projekten bei der Bundeswehr einen deutlich höheren Umsatz gemacht als bislang bekannt. Wie das Wirtschaftsmagazin ‘Capital’ (Online-Ausgabe) unter Berufung auf Zahlen des Verteidigungsministeriums berichtet, erhielten McKinsey und eine Tochterfirma allein bei drei Projekten, an denen sie als Unterauftragnehmer des Rüstungsdienstleisters IABG beteiligt waren, in der Zeit von 2015 bis 2018 insgesamt etwa 7,5 Mio. Euro. Diese Summe geht aus einem Schreiben von Verteidigungsstaatssekretär Thomas Silberhorn (CSU) an den Bundestag aus der vergangenen Woche hervor. Auf Nachfrage ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten