Machtkampf in Venezuela:Parlament will Maduro entmachten – n-tv NACHRICHTEN

Mittwoch, 16. Januar 2019 Nicolás Maduro ist in Venezuela seit 2013 an der Macht. picture alliance/dpa Zu Beginn der neuen Amtszeit von Präsident Maduro wittert die Opposition erstmals wieder Morgenluft. Parlamentschef Guaidó fordert den Staatschef offen heraus. Mit Hilfe des Militärs und internationaler Unterstützung will er Maduro aus dem Präsidentenpalast jagen. Das entmachtete venezolanische Parlament will Präsident Nicolás Maduro aus dem Amt drängen. Die Abgeordneten beschuldigten den Staatschef der unrechtsmäßigen Machtübernahme und erklärten alle künftigen Regierungsentscheidungen für nichtig. Die verfassungsmäßige Ordnung müsse wieder hergestellt werden, sagte der oppositionelle Präsident der Nationalversammlung, Juan Guaidó. Er hatte bereits in der vergangenen Woche ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten