Leobersdorf – Kartbahn-Pläne lassenw eiterhin die Wogen hoch gehen

„Wir haben nachweislich so viel informiert wie noch nie zuvor“, poltert Bürgermeister Andreas Ramharter in Richtung ÖVP: „Mich stört, dass hier Menschen mit Falschaussagen manipuliert werden“. Es geht um die rund 400 Stellungnahmen zum Umwidmungsplan, nach dem ein Unternehmer neben der Autobahnraststätte eine Kartbahn mit Elektro-Karts eröffnen möchte). Leobersdorf Kart-Bahn: Jetzt spricht Bosch „Die Stellungnahmen, die bis 19. Dezember abgegeben wurden, bestehen im Grunde aus dem vorgefertigten Formular der ÖVP – außerdem haben hier rund 100 Menschen unterschrieben, die gar nicht aus Leobersdorf sind. Uns als Gemeinde macht es nur Arbeit, diese auszusortieren“. Wann und ob die neue Kartbahn entstehen ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3