Lehrlinge: Für Spätberufene

Zugegeben: Noch ist es eher ein Minderheitenprogramm, nach der Matura eine Lehre anzuhängen. Doch so gut wie alle, die damit praktische Erfahrung gemacht haben, sind begeistert. Die Unternehmen, die etwas ältere Lehrlinge an Bord holen, sind begeistert, weil die jungen Mitarbeiter eben über ein paar Jahre mehr Lebenserfahrung verfügen, den einen oder anderen Beruf schon selbst gesehen haben und daher wesentlich genauere Pläne haben, wie ihr Berufsleben aussehen soll. Genauso begeistert sind die Lehrlinge, die zuvor die Reifeprüfung abgelegt haben. Sie können die Lehre in kürzerer Zeit absolvieren (also meist zwei statt drei Jahre), wenn der Lehrbetrieb damit einverstanden ist. ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten