Laudamotion verkürzt sich zu Lauda | Luftfahrt | Branchen – Industriemagazin

Die Ryanair-Tochter Laudamotion hat sich endgültig vom Zusatz “Motion” verabschiedet. Die Billigfluglinie nennt sich aus Marketing-Gründen nur noch “Lauda”, wie Geschäftsführer Andreas Gruber bei der Vorstellung neuer Uniformen sagte. Diese ähneln den Uniformen der AUA-Flugbegleiterinnen – nur die roten Strumpfhosen fehlen. “Wir sind einfach rot-weiß-rot, da gibt es nicht allzu viel Auswahl”, sagte Gruber vor Journalisten. Auf den Plakaten, den Fliegern und nun auf den Uniformen ziert ein geschwungenes “L” den Schriftzug “Lauda”. Der rechtliche Firmenname bleibe zwar Laudamotion GmbH, aber marketingtechnisch sei Lauda prägnanter und einfach zu kommunizieren, sagte Gruber in der Pressekonferenz in Schwechat. Die Firma mit 790 ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 3