LASK ist ‘neuer österreichischer Großklub’

Christian Ilzer hat im österreichischen Vereinsfußball eine kleine Zeitenwende festgestellt. Nach Ansicht des WAC-Trainers steht sein Samstag-Gegner LASK nämlich nicht zufällig auf Tabellenplatz zwei. “Es gibt für mich jetzt fünf Großklubs in Österreich, und da ist der LASK dabei”, erklärte der 41-Jährige. Im Moment haben die Oberösterreicher drei der Top vier übertrumpft – Rapid, Sturm Graz und die Austria liegen deutlich hinter den Linzern, nur Spitzenreiter Red Bull Salzburg ist unantastbar. “Beim LASK gibt es Kontinuität und ein planvolles Vorgehen über Jahre hinweg. Es ist ein stimmiger Kader zusammengestellt worden”, sagte Ilzer. Der Steirer streute auch seinem Betreuerkollegen Oliver Glasner ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 2