Lang lebe die Ameise

Stell dir vor, die Welt geht unter, was regt sich dann noch auf dem Planeten? Im Hörspiel „In Ewigkeit Ameisen“ spitzt der deutsche Dramatiker Wolfram Lotz den atomaren Weltuntergang auf satirische Weise zu und sein Text „Das Ende von Ifflingen“ liefert gleich die postapokalyptische Fortsetzung: das Jüngste Gericht als absurdes Kammerspiel. Jan Bosse verzwirbelt nun beide Hörspiele zu einem Theaterabend. „In Ewigkeit Ameisen“ wird am Freitag, 22. März, im Akademietheater uraufgeführt… …read more Source:: Wiener Zeitung – Kultur        (Visited 1 times, 1 visits today) ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4