Landtagswahl in Sachsen: AfD verliert sechs Prozentpunkte in Umfrage

Gut fünf Monate vor der Landtagswahl in Sachsen gibt es einer Umfrage zufolge Bewegung in der politischen Landschaft des Freistaats. So bleibt die CDU in der Wählergunst zwar stärkste Kraft, rutscht aber weiter unter die 30-Prozent-Marke, wie die der „Leipziger Volkszeitung“ berichtete. Trotz des Abwärtstrends vergrößert die CDU aber den Abstand zur AfD. Die CDU kommt laut der Umfrage auf 27 Prozent, im Vergleich zur vorherigen Umfrage der Zeitung vom August 2018 ist das ein Rückgang um zwei Prozentpunkte. Die Alternative für Deutschland (AfD) behauptet der Erhebung zufolge zwar Platz zwei, kommt aber nur auf 18 Prozent. Im August 2018…Lesen ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten