„kulturMontag“ am 25. März: Heimat-Begriff, Leipziger Buchmesse und Kulturkampf in Ungarn

Wien (OTS) – Der „kulturMontag“ am 25. März 2019 um 22.30 Uhr in ORF 2, befasst sich u. a. mit kultur- und gesellschaftspolitischen Themen: So beleuchtet die von Martin Traxl präsentierte Sendung anlässlich neu erschienener Bücher den Begriff „Heimat“ neu, blickt auf die gerade eröffnete Leipziger Buchmesse sowie die Rolle von Literatur als Spiegel der Zeit, und berichtet über die kulturpolitische Situation in Ungarn. Anschließend an das Magazin steht die neue Dokumentation „Matera – Von der Steinzeit in den Cyberspace“ über die italienische Kulturhauptstadt 2019 auf dem Programm. Heimat – Versuche zur Klärung eines umkämpften Begriffs Jahrzehntelang war der Begriff ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 4