Kreuzfahrt: Rentner-Paar kauft vier Koffer, jetzt sitzen beide im Gefängnis – HuffPost Deutschland

Mike Blake / ReutersWährend einer Kreuzfahrt machte sich ein Rentnerpaar verdächtig und wurde festgenommen. (Symbolbild)  Ein britisches Rentner-Paar hat sich während einer Kreuzfahrt verdächtig verhalten. Bei einem Halt in Lissabon wurden beide festgenommen. In ihren Koffern befand sich Kokain im Wert von 2,5 Millionen Euro. Ein älteres Paar aus Großbritannien hat seinen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff gemacht. Soweit nichts Ungewöhnliches – doch der Schein trügt. Die Senioren hatten es nämlich faustdick hinter den Ohren: In ihren Koffern schmuggelten die beiden nämlich neun Kilogramm Kokain. Der Straßenverkaufswert betrug dabei fast 2,5 Millionen Euro. Bei einem Aufenthalt in Lissabon wurden Polizisten auf ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten