KORREKTUR: Chef der Monopolkommission will Marktmacht von Amazon einschränken – Boerse-express.com

(In der Meldung vom 24.03. um 16.49 Uhr wurde der letzte Satz im zweiten Absatz ersatzlos gestrichen.) BERLIN (dpa-AFX) – Der Vorsitzende der Monopolkommission Achim Wambach hat sich für eine mögliche Begrenzung der Marktmacht des Online-Riesen Amazon ausgesprochen. “Man könnte bei Amazon in Richtung einer Entbündelung auf Produktebene denken”, sagte Wambach der “Welt am Sonntag” (WamS). Vorbild könnte demnach ein Verfahren der EU-Kommission gegen Google im letzten Jahr sein. Die EU-Wettbewerbsbehörde hatte dem Suchmaschinenbetreiber die Praxis untersagt, dass Hersteller von Android-Smartphones, die Google-Dienste einbinden wollen, gleichzeitig ein Paket von Apps des Internetkonzerns auf die Geräte bringen müssen. Dies stelle einen ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten