Klimawandel: Wiener grüne fordern “Fünf-Jahres-Plan”

Die Wiener Grünen wollen ein Zeichen im Kampf gegen den Klimwandel setzen und fordern einen “Fünf-Jahres-Plan”. Kritik gab es am Koalitionspartner SPÖ. Wiens Grüne wollen im Kampf gegen den Klimawandel stärkere Akzente setzen. “Wir gehen in die Offensive”, kündigte die designierte Vizebürgermeisterin Birgit Hebein am Montag an. Sie forderte einen “Fünf-Jahres-Plan”, wie städtische Hitzepole entschärft werden können. Außerdem soll jeder Wiener im Umkreis seines Wohnortes eine “Grünoase” vorfinden. Kritik gab es am Koalitionspartner SPÖ. “Spätestens seit dem vergangenen Sommer spüren die Wiener, dass die Klimakrise alle betrifft”, erinnerte Hebein, die Ende Juni auch das Verkehrs- und Stadtplanungsressort von Maria Vassilakou ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 4