Klimawandel in der Tiroler Koalition? Nicht mit Schwarz-Grün II

Von Manfred Mitterwachauer Innsbruck — Die Stimmung sei gut, das Arbeitstempo passabel. Kurz: Das Klima innerhalb der Koalition könnte zurzeit nicht besser sein. Und vorerst ist auch kein Thema erkennbar, das einen Klimawandel innerhalb von Schwarz-Grün II heraufbeschwören könnte. Video von APA Videoplattform Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und APA Videoplattform ausgetauscht. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von APA Videoplattform. Zustimmen und Abspielen Inhalte von Drittanbietern generell laden Gemeinsam, wenngleich nicht im Gleichschritt, kamen LH Günther Platter, LHStv. Ingrid Felipe sowie die beiden Klubobleute Jakob Wolf (VP) und Gebi Mair (Grüne) gestern ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4