Klima-Demos: LH Kaiser unterstützt Recht von Schülern auf freie Meinungsäußerung

LH Kaiser und Bildungsdirektor Klinglmair trafen Kärntner Schülervertreter zu Meinungsaustausch bezüglich Schüler-Demos – „Politik ist gefordert, vernünftige Regelung zu finden!“ Klagenfurt (OTS) – Die Diskussion um die aktuellen „Friday for future“-Klima-Demonstrationen von Schülerinnen und Schüler in ganz Österreich nahm Kärntens Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser zum Anlass, um die Betroffenen selbst zu einem Meinungsaustausch einzuladen. Gemeinsam mit dem Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair begrüßte Kaiser heute, Montag, eine Abordnung von Landesschülervertretern im Amt der Kärntner Landesregierung. Einhelliger Tenor: „Die Bundesregierung muss Sorge dafür tragen, dass Lücken im Schulunterrichtsgesetz geschlossen werden und einen Kompromiss zwischen dem Recht der Schülerinnen und Schüler auf freie ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4