Kiwani-Club Krems lud ein – Energiepioniere auf der Bühne: „Machen statt reden!“

„Machen statt reden!“ Dem von Kiwanis-Präsidentin Christiana Weiß verbalisierten Appell war die Auswahl der Gäste der Podiumsdiskussion in der IMC FH Krems geschuldet, zu der rund 100 Gäste kamen. Leistbare, saubere Energie, Projekte der Gemeinden und das Thema Klimawandel waren Themen des Abends unter dem provokanten Titel „Warum die Hitzewelle 2018 unsere Zukunft retten kann.“ Videobotschaften von Thunberg und Stangl Moderatorin Karin Bauer war eine unaufdringliche Leiterin der Debatte und meinte, man müsse „ins Tun kommen, statt Schuld zuzuweisen“. Nach Videobotschaften der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg („Fridays for Future“) und des Österreich-Aktivisten mit Kremser Wurzeln, Johannes Stangl, kamen die „Macher“ ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 5

Ähnlich Nachrichten