Kindesmissbrauch vertuscht: Papst hält an verurteiltem Kardinal fest – tagesschau.de

Papst Franziskus hat den Rücktritt von Kardinal Barbarin als Erzbischof von Lyon nicht angenommen. Der Geistliche war wegen der Nicht-Anzeige von Missbrauchsfällen zu sechs Monaten Haft verurteilt worden. Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch des französischen Kardinals Philippe Barbarin wegen Vertuschung von Kindesmissbrauch abgelehnt. Das teilte der Vatikan mit. Der Erzbischof von Lyon hatte dem Papst den Verzicht auf seine Ämter angeboten, nachdem ihm ein Gericht in Lyon schuldig gesprochen hatte. Der Vorwurf lautete, sexuelle Missbrauchsvorwürfe gegen einen pädophilen Geistlichen nicht der Polizei gemeldet und Kinder nicht geschützt zu haben. Barbarin wurde zu einem halben Jahr Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Papst ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten