Kinder ab 1,35 Meter brauchen im Auto künftig nur Gurt

Seit Anfang März gelten neue Bestimmungen zur Kindersicherung im Auto. So ist für Kinder bis 14 Jahren für die Gurtensicherung eine Körpergröße von 1,35 Meter ausreichend, statt bisher 1,50 Meter. Für einen optimalen Gurtverlauf rät der ÖAMTC dennoch, eine Sitzerhöhung zu verwenden, hieß es am Montag in einer Aussendung. Kinder, die kleiner als 1,35 Meter sind, benötigen eine ihrem Gewicht und ihrer Größe entsprechenden Sitz. Bei Verstößen gegen die Kindersicherungsbestimmungen drohe neben einer Strafe bis 5.000 Euro auch eine Vormerkung im Führerscheinregister. In den meisten Nachbarländern liegt die Grenze für die alleinige Verwendung des Sicherheitsgurts bei 1,50 Meter Körpergröße. Auch ...

Gepostet in der Kategorie Kultur (Anzahl der ansichten:) 5