Kfz-Handel schlägt Alarm: – SALZBURG24

Startseite Österreich Pleitewelle erwartet Im vergangenen Jahr wurden in Österreich 341.068 Pkw neu zugelassen – das waren um 3,5 Prozent weniger als 2017. 19. März 2019 10:27 Uhr 0 Die Zahl der Insolvenzen ist im Auto- und Zweiradhandel 2018 um 43,5 Prozent gestiegen, und der Trend wird sich fortsetzen, berichtet der “Kurier”. “Was da passiert, ist erschreckend”, so Ferdinand O. Fischer, Vorsitzender des Fachausschusses Zweiradhandel in der Wirtschaftskammer. Er befürchtet, dass in fünf Jahren ein Drittel aller Händler verschwunden sind. Die Gründe seien zweierlei: Die Hersteller würden verstärkt das Flottengeschäft selbst übernehmen und gleichzeitig würden sie die Auflagen für die ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten