Kaisersteinbruch – Bundespräsident Van der Bellen als Hunde-Taufpate

Die Hundetaufe im Militärhundezentrum in Kaisersteinbruch hat bereits eine lange Tradition. Dieses Mal fungierte kein geringerer als Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Pate für insgesamt acht Rottweiler-Welpen. Mit dem Umhängen der Hundedienstmarke treten die zehn Wochen alten Hunde offiziell ihren Dienst beim Bundesheer an. “Als Hundeliebhaber habe ich sehr gerne die Patenschaft für die acht Welpen übernommen. Es muss ein unglaublicher schöner Job sein, jeden Tag mit diesen prachtvollen Tieren zusammenarbeiten zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass sie gute Diensthunde sein werden. Ich bin beeindruckt vom hohen Fachwissen, das hier im Militärhundezentrum vorhanden ist und vom hohen Engagement aller ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten