Israelischer Premier: Netanyahu bei Trump: Bibi, bitte bleib – tagesschau.de

Heute besucht Israels Premierminister Netanyahu seinen Freund Donald Trump in Washington. Der US-Präsident will dann sein Golan-Versprechen per Dekret offiziell machen. Von Torsten Teichmann, ARD-Studio Washington Benjamin Netanyahus Einladung nach Washington ist sorgfältig vorbereitet. US-Präsident Trump wird voraussichtlich ein Dokument unterzeichnen, mit dem die USA Israels Annektierung der Golan-Höhen anerkennen. Trump hatte getextet, das Hochplateau sei wichtig für Israels Sicherheit und die Stabilität in der Region. Der Golan ist syrisches Gebiet, das Israel im Krieg 1967 erobert hatte. Nach internationalem Recht hält Israel das Plateau seitdem besetzt. Der letzte Versuch einer Lösung liegt 19 Jahre zurück. Trumps Entscheidung wäre ein ...

Gepostet in der Kategorie Politik (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten