Inter wirft Rapid mit 4:0 raus – Salzburg putzt Brügge mit 4:0 – derStandard.at

Red Bull Salzburg hat in der Fußball-Europa-League den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Österreichs Meister gewann das Sechzehntelfinal-Rückspiel gegen Club Brügge am Donnerstag mit 4:0 (3:0) und schaffte nach dem 1:2 in Belgien in der Vorwoche noch sicher den Aufstieg. Xaver Schlager (17.), Patson Daka (29., 43.) und Munas Dabbur (94.) trafen für den Halbfinalisten der Vorsaison. ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten