In Meidling Brutale Massenschlägerei vor Wiener Fast-Food-Lokal Männer waren mit Teleskopschlagstock, Glasflaschen, Axt und – oe24.at

 Eine Massenschlägerei zwischen etwa 15 Personen hat am Sonntagnachmittag am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling zu Verletzten sowie Festnahmen geführt. Als Waffen kamen dabei ein Teleskopschlagstock, Glasflaschen, eine Axt und ein Baseballschläger, auf dem eine Klinge montiert war, zum Einsatz. Drei Männer wurden festgenommen, die Hälfte der Beteiligten flüchtete beim Eintreffen der Polizei. Sieben Personen wurden insgesamt gestoppt, teilte Polizeisprecher Paul Eidenberger am Montag mit. Zwei der Festgenommenen wurden verletzt: Ein 16-jähriger Afghane wies eine Schnittverletzung am Rücken auf, ein 29-jähriger Inder eine Platzwunde am Kopf. Gegen Letzteren wurde außerdem ein Waffenverbot ausgesprochen. Die beiden Männer sowie ein 21-jähriger Türke wurden ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten